Neuregelung der Krankenkassenbeiträge ab dem 01.01.2018

Liebe Unternehmerinnen und Unternehmer,

hiermit möchte ich Sie darauf hinweisen, dass es ab 01.01.2018 eine Neuregelung der Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung für Unternehmer gibt.

Bisher wurden die Beiträge der Höhe nach für die aktuellen Jahre anhand des vorangegangenen Steuerbescheides festgesetzt.
Ab dem Jahr 2018 werden diese Beiträge nur noch vorläufig festgesetzt, d.h. eine endgültige Festsetzung der Beiträge erfolgt erst rückwirkend mit Abgabe des Einkommensteuerbescheides des betreffenden Jahres.
Bitte beachten Sie, dass dies rückwirkend (u. U. für mehrere Jahre) zu einer hohen Beitragsnachzahlung führen kann!!!

Bei Gesprächsbedarf zu diesem Thema bitte ich Sie um eine kurze Info an mich.